Tonstudiotechnik

 
 

Mikrofonaufhängung
    Hauptmikrofon

Diese Mikrofonaufhängung hängt an drei Spezialkabeln und sichert durch ihr Gewicht für drei Mikrofone eine akustisch stabile Lage im Aufnahmeraum.

Durch den Einsatz von drei Seilwinden kann die Mikrofonaufhängung im Raum optimal platziert werden (Höhe, Position zur Grundfläche).

Das Unterteil ist allseits beweglich an der Aufhängehalbkugel gelagert und sichert in jeder Lage die senkrechte Ausrichtung des Mikrofonanschlussteils.

Die angesteckten Mikrofone können somit beliebig
(in den Grenzen der Dreipunktaufhängung)
im Raum angeordnet werden.

Das vorliegende Modell wurde in den 60er Jahren in einem Konzertsaal (800 Plätze) für Rundfunkmitschnitte eingesetzt (Hauptmikrofontechnologie, mono- und stereofon).

Die drei Spezialkabel enthielten jeweils die Speisung für ein Röhren-Kondensatormikrofon, die Tonsignalleitung und eine dehnungsarme Zugader aus dreifach verdrilltem Kunststoff:

Die Mikrofone wurden an den entsprechenden Mikrofonanschlussbuchsen befestigt (ggf. mit Spezialmikrofonhaltern zur Richtungseinstellung).

Anschlussbuchsen Mikrofone: Gefell, NS 84
Abmessungen: 140 x140 x 300 mm
Gewicht: 9 kg

Die abgebildeten Kabelbuchsen sind im Lieferumfang enthalten , weisen Schäden auf und müssen für einen Gebrauch restauriert werden.








450 €